Siebdruck

Siebdruck

Noch heute wird der Großteil aller bedruckten T-Shirts weltweit mit dem Siebdruckverfahren bedruckt.
Mittlere bis große Stückzahlen bei gleichbleibend hoher Qualität stellen wir im Siebdruckverfahren her.
Hierbei können mehrfarbige komplexe Motive umgesetzt werden.
Auch Farbverläufe, Effektfarben, wie neon, gold oder silber, sowie fotorealistische Drucke sind hier möglich.
Dadurch, dass die Farbe direkt auf das Textil gedruckt wird, ist der Farbauftrag so dünn, dass man ihn kaum
bemerkt und nur eine leichte gummierte Oberfläche zu fühlen ist.
Es können fast alle Textilien bedruckt werden. Für große Auflagen ist der Siebdruck das günstigste und beste Druckverfahren. Bei Kleinauflagen ist der Siebdruck zu teuer und nicht zu empfehlen, da für jede Druckfarbe ein
Sieb erstellt werden muss. Bei sehr bunten Motiven und geringer Menge ist die digitale Bedruckung günstiger.
Es eignet sich in größeren Stückzahlen für: Firmen, Vereine, Events, Sportveranstaltungen, Berufsbekleidung,
Bands uvm.

Vorteile:

  • Extrem haltbar, langlebig
  • Farbverläufe und Fotorealismus
  • Satte Farben und hohe Deckkraft
  • Niedriger Preis bei großen Auflagen
  • Fast jeder Farbton ist druckbar
  • Tolles Erscheinungsbild
  • Variable Größen
  • Fast alle Motive umsetzbar

Nachteile:

  • Mindestbestellmenge ab 10 Textilien
  • Viele Farben = höherer Preis
  • Teuer bei Kleinauflagen (pro Druckfarbe ein Sieb)